Beschreibung
  • Fernsteuerung für große Beleuchtungsanlagen, wie sie in Rathäusern, an Autobahnen und in großen Fabriken vorkommen.
  • Ermöglicht die Steuerung von Geräten über das Internet mit Informationsweitergabe in Echtzeit, Remote-Aktivierung, Verlauf, Meldungen, Alarmnachrichten per SMS oder E-Mail, 3 Nutzerniveaus, etc.
  • Aufgrund ihrer Größe (9 Module) und der Installation auf einer DIN-Schiene kann sie an jede Steuerungszentrale angepasst werden; sie lässt sich in konventionelle Steuerungseinheiten einfügen, aber auch in Einsparungssysteme.
  • Hierfür muss der Nutzer über eine M2M GSM-Datenkarte verfügen.
  • 2 Netzanalysatoren registrieren die entsprechenden Werte am Versorgungseingang und am Ausgang zu den Lampen.
  • Mit GSM- und GPRS-Quadband-Kommunikationsmodul.
  • Digitale Eingänge zur Erkennung von Alarmsignalen beim Auslösen von Sicherungen, bei offener Tür oder für andere Zwecke.
  • Analogeingänge für Temperatursensoren oder andere Kontrollelemente.
  • Diese Eingänge sind sehr praktisch für den Anschluss von Dämmerungsschaltern, wenn es um die Regulierung der Beleuchtung in Tunneln oder Fabriken und Sporthallen, etc. geht.
  • Potentialfreie Ausgänge zum astronomisch geregelten An-/Abschalten der Anlage, zur Aktivierung/Deaktivierung von Einsparungssystemen oder für andere Zwecke.
  • Beleuchtetes Display, auch bei Nacht gut ablesbar.
  • LED-Anzeigelampen: Betrieb, GSM-Empfang, Anschluss an Server und Störungen.
  • Die Tastatur des Geräts bietet folgende Möglichkeiten: Konfiguration von Datum, Zeit und geografischer Position, Einsehen des Zustands der Anlage, Darstellung von Spannung, Strom, Leistung, Leistungsgrößen und Energie, Einsehen und Konfiguration von Eingängen/ Ausgängen und Vorkommnissen wie Überlastung, maximale Eingangsspannung, Fehler bei der Ausgangsspannung, Verbrauch im ausgeschalteten Zustand und Kommunikationsfehler
  • In Verbindung mit ESDONI ist Folgendes möglich: Konfiguration von Spannungen und Startzeiten, Nennwerte und 4 Zeiträume für Reduzierungen pro Phase für jeden Tag der Woche.
  • Sprachen: Spanisch, Englisch und Französisch
  • Kompatibel mit derWeb-App XEO LUM zur Fernsteuerung.
    Modelle
    • Modell: XEO LUM
    • Art. -Nummer
      OB509920
Technische daten
  • Betriebsspannung:
    230 V ac, 50-60 Hz
  • In Bezug auf andere
    Spannungen bitte nachfragen.
  • 10
    Eingänge
  • Analoge Eingänge:
    1 Eingang V / 1 Eingang mA / 1 Eingang für einen externen NTC-Temperatursensor
  • Relaisausgänge
    mit 5A/230 V ac
  • Kommunikationsports:
    1 Port der Serie RS232 / 1 Modbus-Erweiterungsport der Serie RS485 / 1 Serienport zur Kommunikation mit ESDONI
  • Betriebstemperatur::
    -10 ºC bis +45 ºC gemäß EN 60730-2-7
  • Schutzart ohne Schrank:
    IP 20 gemäß EN 60529
  • Montage:
    auf DIN-Schiene gemäß EN 60715
  • Module breit:
    9
Dokumentation und downloads
Diese Webseite verwendet Cookies für rein statistische Zwecke. Das Navigieren auf dieser Webseite ermächtigt ORBIS TECNOLOGÍA ELÉCTRICA indirekt von diesen Gebrauch zu machen.