Beschreibung
  • Öffentliche Beleuchtunganlagen bestehen oftmals aus Hochdruck-Natriumdampflampen oder Quecksilberdampflampen. Die Spannung von HPSV-Lampen kann auf 175 V reguliert und ihr Verbrauch um bis zu 40% gegenüber dem Nennwert reduziert werden
  • Quecksilberdampflampen können auf 195 V reduziert werden, wodurch ihr Verbrauch im Vergleich zum Nennwert um 25% sinkt. Eine Reduzierung auf unter 195 V führt zum Abschalten.
  • ARL ermöglicht ein Absenken der Versorgungsspannung bei Quecksilberlampen von 195 V auf 175 V.
  • Größere Energieeinsparungen (ca. 35%) und stabiler Betrieb für Quecksilberdampflampen.
  • Kleines Format und einfacher Anschluss an das Vorschaltgerät.
  • Befestigung mittels Gewindebolzen M8.
    Modelle
    • Modell: ARL-1_80-125 W
    • Art. -Nummer
      OB50N991
    • Leistung der Lampe
      80-125 W
    • Modell: ARL-2_250-450 W
    • Art. -Nummer
      OB50N992
    • Leistung der Lampe
      250-400 W
Technische daten
Dokumentation und downloads
Diese Webseite verwendet Cookies für rein statistische Zwecke. Das Navigieren auf dieser Webseite ermächtigt ORBIS TECNOLOGÍA ELÉCTRICA indirekt von diesen Gebrauch zu machen.