Beschreibung
  • Simuliert den Zustand des Fahrzeuges (eingeschaltet, ausgeschaltet, ladend usw.).
  • Präsenzmelder und Phasenfolge.
  • Simulator für Störungen des VE.
  • Überprüfung der elektrischen Schutzvorrichtungen und Erdung.
  • Test für Fehlerstrom AC 30 mA (RCD).
  • Test für Fehlerstrom DC 6 mA (RDC-DD).
  • Gültig für Ladegeräte von 13, 20, 32 und 64 A.
  • Externer Ladeanschluss zur Generierung des realen Verbrauchs (max. 8 A).
  • Displayanzeige für: Zustand des Fahrzeuges, aktive Phasen, Strom und Leistung des Ladegeräts, Überprüfung der Erdung.
  • Gemäß Norm EN 61851-1.

Verwendung:

  • Installation von Ladegeräten für Elektrofahrzeuge in Wohngebäuden, Wohnanlagen, Garagen, Büros, Fahrzeugflotten usw.
Technische daten
  • Referenz
    OB940047
  • Betriebsspannung
    4 Alkaline-Batterien LR06/AA 1,5 V
  • Anschluss
    Stecker für Steckdose oder Leitungsverbinder Typ 2 gemäß EN 62196-2
  • Externer Ladeanschluss zur Generierung des realen Verbrauchs
    Max. 8 A (1800 W)
  • Simulierung der Zustände des Fahrzeuges
    A-Fahrzeug ausgeschaltet / B- Fahrzeug eingeschaltet ohne laden / C-Fahrzeug eingeschaltet und ladend / D-Fahrzeug eingeschaltet und ladend mit Lüftung
  • Generierung von Störungen des Fahrzeuges
    Fehler - CP zu erdungsleiter / Fehler - CP der Diode D
  • Simulierung der Codierung des Kabels (PP)
    Offen / 13 A / 20 A / 32 A / 64 A
  • Test für Fehlerstrom AC
    30 mA (RCD)
  • Test für Fehlerstrom DC
    6 mA (RDC-DD)
  • Gehäusematerial
    ABS, Dekordichtung aus TPE
  • Schutzart
    IP40 gemäß EN 60529
  • Länge des Anschlusskabels
    1 m
  • Betriebstemperatur
    0 ºC bis 40 ºC
Dokumentation und downloads
Diese Webseite verwendet Cookies für rein statistische Zwecke. Das Navigieren auf dieser Webseite ermächtigt ORBIS TECNOLOGÍA ELÉCTRICA indirekt von diesen Gebrauch zu machen.