Beschreibung
  • Digitaler Dreiphasen-Zähler mit Relais für Remote-Management der Linie.
  • Interner Speicher für Aufzeichnungen und Modbus (RTU).
  • Direktmessung 10 (65) A.
  • Das Relais hat einen Dreiphasenbetrieb und kann für progressiv oder regressiven Verbrauch (kWh), Zeit oder andere programmiert werden. Diese Funktion ist ideal für Anlagen zur Verwaltung des Stromverbrauchs oder Vorauszahlung, wie Ausrüstungsverleih oder Phaseninstallationen.
  • Lastkurve mit 9.000 Messpunkten. Entspricht 3 Monaten bei Integration 15 Min.
  • Unabhängige Import und Export Datenprotokollierung für Energieerzeugungsanlagen, Solaranlagen etc.
  • Bis zu 6 Perioden pro Tag mit 4 möglichen Tarifen. Unterscheidet zwischen Montag-Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertagen. Wintersaison und Sommersaison.
  • Maximalwerte: V, A, kWh und kVArh Registrierung von Stromausfällen.
  • 12 Monatsabschlüsse: kWh-Import / Export und kVArh und Import / Export.
  • Lastkurve V, A, und kVArh kWh. Konfigurierbar alle 15, 30 und 60 Minuten.
  • LCD-Anzeige folgender aktueller Parameter. V, A, kW, kVAr, kVA, cos and Hz.
  • RS485 serielle Schnittstelle.
  • MODBUS-Kommunikationsprotokoll.
  • RS485 oder Impulsausgang opto-isoliert.
  • LED-Anzeigen: Wirk- und Blindenergieverbrauch, Speicherfehler, falsche Phasenfolge und Phasenfehler.
  • 9 Module breit.
  • 10 Jahre Speicher-Backup mit Lithium-Batterie.
  • Zubehör: USB-RS485 Adapter (OB707022) / MODBUS/TCP Gateway (OB709972).
    Modelle
    • Modell: CONTAX D-6593 BUS ? R
    • Art.-Nummer
      OB709400
Technische daten
  • Betriebsspannung:
    3x230 (400) V ac mit Nullleiter, 50 Hz
  • Grundstrom Ib (Imax):
    10 (65) A
  • Anlaufstrom:
    40 mA
  • Eigenverbrauch maximal:
    1 VA
  • Genauigkeitsklasse Wirkenergie:
    Klasse 1 gemäß UNE-EN 62053-21
  • Genauigkeitsklasse Blindenergie:
    Klasse 2 gemäß UNE-EN 62053-23
  • Encoding Type:
    RTU (Remote Terminal Unit)
  • Kommunikation:
    S0 Impulse gemäß EN 62053-31
  • Konstante Wirkenergie:
    800 imp/kWh
  • Konstante Blindenergie:
    800 imp/kVArh
  • Betriebstemperatur:
    -25 °C bis +55 °C
  • Schutzart:
    IP20 gemäß EN 60529
  • Montage:
    auf DIN-Schiene gemäß EN 60715
Dokumentation und downloads
Diese Webseite verwendet Cookies für rein statistische Zwecke. Das Navigieren auf dieser Webseite ermächtigt ORBIS TECNOLOGÍA ELÉCTRICA indirekt von diesen Gebrauch zu machen.