Beschreibung
  • Geringe Größe zur Installation zwischen Drucktaster und UP-Dose oder verdeckt in Schaltschränken, Zwischendecken usw.
  • Mit kurzem Druck wird die Beleuchtung ein- und ausgeschaltet. Mit langem Druck wird das erforderliche Helligkeitsniveau reguliert .
  • Schnelle Installation ohne Bauarbeiten oder Anschluss des Neutralleiters .
  • Speicherfunktion zum Einschalten mit dem gewünschten Niveau.
  • Reduzierung des Energieverbrauchs der Beleuchtung und Verlängerung der Lebensdauer der Lampen.
  • Geeignet für alle marktüblichen Drucktaster.
  • Geeignet für Schaltanlagen.
  • Geeignet für alle regulierbaren Lampen, außer LED 12 V DC mit elektromagnetischem Trafo.
  • Integrierter Überlastungsschutz für Überhitzung und Überstrom.
  • Anwendungsbereiche:

    • Helligkeitsregulierung mittels externen Drucktastern in Versammlungsräumen, Schlaf- und Wohnzimmern, Restaurants, Ruhezonen usw.
      Modelle:
      • Modelle: DIM LED_230 Vca, 50 Hz
      • Art.-Nummer
        OB200009
Technische daten
  • Betriebsspannung: 230 V ac
  • Frequenz: 50 Hz
  • Eigenverbrauch: 0.035 VA
  • Leuchtdrucktaster: Nein
  • Mindestregelberelch: 10% ... 30%
  • Umgebungstemperatur: -10ºC ... +50ºC
  • Regelungsart: Lampe1 (Phasenende), Lampe2(Phasenanfang)
  • Installation: Neutralleiter optional (gemäß der charakteristiken der Lampe)
  • Schutz:Kurzschluss bei Überstrom. Integrierter Überhitzungsschutz
  • Schutzart: IP 20 gemäß EN 60529
  • Maximalbelastung:
    • Glühlampen: 150 W.
    • Halogenlampen (230 V AC): 150 W.
    • Halogenlampen (Niedervolt/ elektronischer Trafo): 100 VA.
    • Halogenlampen (Niedervolt/ elektromagnetischer Trafo): 100 VA.
    • Energiesparlampen: 100VA.
    • LEDs (elektronischer Trafo): 100 VA.
    • LEDs (elektromagnetischer Trafo): nicht geeignet.
Dokumentation und downloads
Diese Webseite verwendet Cookies für rein statistische Zwecke. Das Navigieren auf dieser Webseite ermächtigt ORBIS TECNOLOGÍA ELÉCTRICA indirekt von diesen Gebrauch zu machen.